Süsses Apfel-Rezept: Raffa­ello Becher mit Crumble

apfel-crumble-rezept-zutaten.jpg apfel-crumble-rezept-zutaten.jpg

Äpfel sind sehr gesund und lassen sich vielseitig zubereiten. Die knackige Frucht schmeckt nicht nur in der klassischen Apfelwähe superlecker. Schon mal den Raffaello Becher mit Apfel-Crumble probiert? Das Rezept ist schnell zubereitet und einfach nachgekocht.

Beliebt und vielfältig 

Der Apfel ist nicht nur gesund, sondern hat auch in Punkto Vielfalt einiges zu bieten. Ob in einer leckeren Apfelwähe, als Apfelküchlein mit Vanillesauce oder etwa als Apfelmus – der Apfel ist sicherlich eine der beliebtesten Früchten das ganze Jahr über. Die Frucht ist aber nicht nur in traditionelleren Rezepten ein wahrer Gaumenschmaus: auch als Crumble in einem Raffaello Becher punktet der Apfel auf ganzer Linie.

Rezept: Raffaello Becher mit Apfel-Crumble

Das Dessert eignet sich für 3-4 Personen. Für den fertigen Raffaello Becher werden 45 Minuten gebraucht, wobei sich die aktive Zubereitungszeit auf 25 Minuten beläuft.

Videoanleitung

Schnell zubereitet und schön angerichtet im Becher: Raffaello-Creme mit Apfel-Crumble, dekoriert mit Mandelplättchen.

Apfel-Crumble zubereiten

Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Auflaufform mit etwas Kokosfett einfetten. Äpfel halbieren, entkernen in kleine Stücke schneiden. Zitronensaft und Zimt hinzufügen, gut mischen. Für die Streusel Mehl in eine Rührschüssel geben und die restlichen Zutaten beifügen. Mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf den Äpfeln verteilen.

Crumble backen

In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens für ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, etwas auskühlen lassen (zwischenzeitlich die Creme zubereiten).

Zutaten Apfel-Crumble

  • 3-4 säuerliche Äpfel der Saison
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 KL Zimt
  • wenig Kokosöl (zum Einfetten der Backform)
  • 100g Dinkelmehl
  • 80g Birkenzucker
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 80g Butter
  • Mandelplättchen zur Deko

Zutaten Raffaello-Creme

  • 200g Sojajoghurt
  • 200g Kokosjoghurt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Kokosraspeln

Zubereitung der Creme

Alle Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben und mit dem Schwingbesen zu einer glatten Creme vermengen. Gegebenenfalls in den Kühlschrank stellen.

Anrichten

Raffaello-Creme in 3-4 Gläser verteilen. Apfel-Crumble darauf geben und mit Mandelplättchen dekorieren.

Was möchten Sie nun lesen?

Gut betreut mit der CSS

Ernährung umstellen
Lernen Sie sich vielseitig, ausgewogen und vitalstoffreich zu ernähren.
Zum Angebot
Bis zu CHF 500
Das Gesundheitskonto unterstützt Aktivitäten rund um Ihre Ernährung.
So funktioniert‘s
Herz- & Kreislauf prüfen
Erkennen Sie Risikofaktoren frühzeitig. Machen Sie den Herz-Kreislauf-Check.
Mehr erfahren