Mittelohrentzündung

Die Mittelohrentzündung gehört zu den häufigsten Infektionen im Kindesalter, Erwachsene können jedoch ebenfalls betroffen sein.

Überblick

Die Mittelohrentzündung gehört zu den häufigsten Infektionen im Kindesalter, Erwachsene können jedoch ebenfalls betroffen sein. Sie wird meist durch Bakterien verursacht. Typisch sind starke Ohrenschmerzen und Fieber. Sie heilt in der Regel innerhalb von ein oder zwei Wochen von alleine aus, Nasenduschen mit Salzwasser können die Heilung unterstützen.

Symptome

Hauptsymptome

  • Starke Ohrenschmerzen
  • Fieber
  • Plötzlicher Beginn

Weitere Symptome

  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Hörstörung
  • Schwindel
  • Kinder sind quengelig, verlieren die Lust am Spielen
  • Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen
  • Eitriger, wässriger oder blutiger Ausfluss aus dem Ohr

Komplikationen

  • Übergreifen der Entzündung auf benachbartes Gewebe
  • Chronische Mittelohrentzündung

Ursache und Behandlung

Ursachen

  • Bakterien (v.a. Pneumokokken, Staphylokokken und Haemophilus influenzae)
  • Viren (v.a. Grippe- und Erkältungsviren)
  • Behinderte Nasenatmung (z.B. durch Nasenpolypen)
  • Tabakrauch

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Ohrspiegelung (Otoskopie)
  • Hör- und Gleichgewichtsprüfungen
  • Blutuntersuchung (Entzündungswerte)
  • CT (Computertomographie)
Mögliche Therapien
  • Fiebersenkende Medikamente
  • Schmerzmittel
  • Abschwellende Nasensprays
  • Antibiotika (bei Bakterien)
  • Selten Aufschneiden des Trommelfells, um dem Eiter im Mittelohr abfliessen zu lassen

Was kann ich selbst tun?

  • Nasendusche mit Salzwasser, alternativ Salzwasser-Nasenspray
  • Viel trinken
  • Bettruhe

Wann zum Arzt?

  • Bei Kleinkindern mit Schnupfen, hohem Fieber, weinerlicher Unruhe, die wiederholt nach dem Ohr greifen
  • Hohes Fieber oder länger als 3 Tage Fieber
  • Andauern der Beschwerden während mehr als einer Woche
  • Schmerzen und Schwellung hinter dem Ohr
  • Bewusstseinstrübung oder Krämpfe
  • Lähmungen im Gesichtsbereich
  • Nackensteife

Synonyme

Mittelohrentzündung, Otitis media, Mittelohrkatarrh

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten