Pfeiffersches Drüsenfieber (Mononukleose)

Das Pfeiffersche Drüsenfieber (Mononukleose) wird durch das Epstein-Barr-Virus ausgelöst und ist sehr ansteckend.

Überblick

Das Pfeiffersche Drüsenfieber (Mononukleose) wird durch das Epstein-Barr-Virus ausgelöst und ist sehr ansteckend. Es ist gekennzeichnet durch Fieber, ausgeprägte Lymphknotenschwellungen und einer Mandelentzündung (Angina). Sie heilt meistens von alleine aus, es kann jedoch noch monatelang Müdigkeit weiterbestehen.

Symptome

Die Erkrankung dauert meist zwei bis vier Wochen. Sie heilt in der Regel folgenlos aus und hinterlässt eine lebenslange Immunität. Ein Grossteil der Epstein-Barr-Virus Infektionen verläuft unbemerkt (v.a. bei Kindern).

Hauptsymptome

Weitere Symptome

  • Ausgeprägte Müdigkeit (kann Monate andauern)
  • Vergrösserung von Milz oder Leber
  • Bauchschmerzen und Übelkeit
  • Hautausschlag bei fälschlicher Antibiotika-Gabe

Ursache und Behandlung

Ursachen

  • Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus (EBV)
  • Übertragung durch direkten körperlichen Kontakt
  • Häufig durch Speichel beim Küssen («kissing disease»)

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Blutuntersuchung (Nachweis der Viren und typisch veränderten Blutzellen)
  • Rachenabstrich (zum Ausschluss eines Bakterien-Infektes, kann sich ähnlich verhalten)
Mögliche Therapien
  • Fiebersenkende Medikamente
  • KEINE Antibiotika, diese nützen nichts gegen Viren

Was kann ich selbst tun?

  • Bettruhe
  • Viel Trinken
  • Kein Sport bis zum Abklingen der Symptome (bei vergrösserter Milz / Leber könnten Risse entstehen)
  • Bei Fieber kühle Wadenwickel

Wann zum Arzt?

Synonyme

Pfeiffersches Drüsenfieber (Mononukleose), Pfeiffersches Drüsenfieber, Mononukleose, Infektiöse Mononukleose, Monozytenangina, Mononucleosis infectiosa, EBV, Epstein-Barr-Virus, Pfeiffer'sches Drüsenfieber, kissing disease

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten