Bauchspeicheldrüsenkrebs

Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist eine gefährliche Krebserkrankung.

Überblick

Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist eine gefährliche Krebserkrankung. Der Tumor bleibt lange unbemerkt. Erst im fortgeschrittenen Stadium treten Gelbsucht, Bauch- und Rückenschmerzen auf. Die Therapie beinhaltet v.a. Schmerzmittel, Chemotherapie und eventuell eine Operation.

Symptome

Hauptsymptome

Bauchspeicheldrüsenkrebs ruft zu Beginn wenig oder keine Beschwerden hervor. Macht er sich bemerkbar, ist er häufig bereits fortgeschritten:

Weitere Symptome

  • Appetit- und Gewichtsverlust
  • Verdauungsstörungen, Übelkeit, Erbrechen
  • Kräfteverlust
  • Blutarmut, Müdigkeit
  • Fieber
  • Nachtschweiss

Ursache und Behandlung

Ursachen

Die genaue Ursache ist unklar. Einige Risikofaktoren sind:

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Ultraschall
  • CT (Computertomographie)
  • MRI (Magnetresonanztomographie)
  • Darstellung von Gallen- und Pankreasgang mit Kontrastmittel (ERCP)
  • Spiegelung des Zwölffingerdarms mit Gewebsentnahme
Mögliche Therapien
  • Schmerzmittel
  • Chemotherapie
  • Operation

Bauchspeicheldrüsenkrebs weist generell eine schlechte Prognose auf, oftmals kann keine definitive Heilung erzielt werden.

Was kann ich selbst tun?

Wann zum Arzt?

  • Bei schmerzloser und sich verstärkender Gelbfärbung von Haut oder Augen (Gelbsucht )
  • Bei ungewolltem Gewichtsverlust
  • Bei anhaltenden, unklaren Bauch- und Rückenschmerzen

Weitere Informationen

Krebsliga Schweiz
www.krebsliga.ch

Synonyme

Bauchspeicheldrüsenkrebs, Pankreaskarzinom, Pankreaskrebs

Krankenkassen-Prämien auf einen Blick

Prämie berechnen

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten