Hagelkorn

Ein Hagelkorn ist eine chronische, schmerzlose Entzündung einer verstopften Fettdrüse im Augenlid.

Überblick

Ein Hagelkorn ist eine chronische, schmerzlose Entzündung einer verstopften Fettdrüse im Augenlid. Ihr Sekret bildet die Fettschicht des Tränenfilms. Der Knoten ist grundsätzlich harmlos und bildet sich oft spontan zurück. Falls nicht oder bei wiederkehrenden Hagelkörnern, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Feuchtwarme Kompressen können lindernd wirken.

Symptome

Hauptsymptom

  • Schmerzloser Knoten im Augenlid
    • Langsames Entstehen
    • Traubenkern- bis haselnussgross
    • V.a. kosmetisches Problem
    • Kein Wimpernausfall

Komplikationen

Ursache und Behandlung

Ursachen

  • Verstopfung der Drüsenausführungsgänge der Meibom-Drüsen durch Talg
  • Risikofaktoren:

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Untersuchung des Augenlids
Mögliche Therapien
  • Abwarten (häufig spontane Abheilung)
  • Feuchtwarme Kompressen
  • Infrarotbehandlung
  • Ggf. Augentropfen oder Salben
  • Chirurgische Entfernung (bei ausbleibender Rückbildung)

Was kann ich selbst tun?

  • Feuchtwarme Kompressen
    • 1-2-mal täglich für ca. 3-5 Minuten auflegen
    • Erträglich warm, optimalerweise aber 39 Grad (Verflüssigen des Fetts in den Drüsen)
  • Lider mit leichtem Druck in Richtung der Wimpern massieren
    • Mit sauberen Fingerkuppen oder Wattestäbchen
  • Tägliche Reinigung der Augenlider
    • Mit verdünntem Babyshampoo und Wattestäbchen oder Wattepads
    • Diese Lösung nur einmalig benutzen und immer frisch herstellen

Wann zum Arzt?

  • Bei fehlender Zurückbildung
  • Wiederkehrende Hagelkörner
  • Sehproblem
  • Allgemeine Beeinträchtigung
  • Starke Rötung, Fieber

Synonyme

Hagelkorn, Chalazion

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten